Fast Forward Science 2016
3. Platz in der Kategorie "Scietainment"
Was würde passieren, wenn ein verrückter Wissenschaftler ins Innere der Erde hinabstiege und begänne, das Magnetfeld der Erde um ein Vielfaches bis ins Extreme zu verstärken? Zuerst würde uns auffallen, dass sich magnetische Materialien kaum noch voneinander lösen ließen. Dann würden die Phänomene allmählich immer bizarrer, bis Wasser und selbst Menschen im Magnetfeld zu schweben begännen.
Gemeinschaftsprojekt mit Daniel Laumann

In weiterer Zusammenarbeit mit:
Character-Animation: Lukas von Berg
Sound und Musik: Pascal Brinkmann
Sprecher: Helge Salnikau
Projektberatung: Prof. Dr. Stefan Heusler

Weitere Projekte

Zum Anfang